Planungen konfigurieren

Wenn Ihr auf Eurem Eventplaner SocSoc eine Planung – zum Beispiel für einen Gruppenurlaub mit Freunden – neu anlegt, dann wird Euch folgender Dialog eingeblendet, sobald Ihr die Planung aktiviert habt:

EinstellungenPlanung

Folgende Dinge haben wir voreingestellt:

  • Per Default dürfen die anderen Teilnehmer keine weiteren Personen zur Planung einladen. Wenn Ihr aber wollt, dass Eure Freunde/Innen noch jemanden zu Eurer Urlaubscrew hinzufügen können, dann setzt hier einen Haken.
  • Jeder Teilnehmer darf Listen (z.B. wer bringt das Schlauchboot mit und wer den Sonnenschirm) zur Planung hinzufügen
  • Du – als die-/derjenige, die/der die Planung angelegt hast – darfst sowieso die Emailadressen aller Teilnehmer einsehen. Wir denken jedoch, dass bei einer Planung unter Freunden, auch jeder Teilnehmer die Emailadressen der anderen sehen kann (außerhalb Eurer Planung kann natürlich keiner die Adressen sehen!).
  • Jeder Teilnehmer darf neue Urlaubsalternativen vorschlagen – z.B. Du hast „Ibiza“ und „Italien“ zur Auswahl gestellt, aber ein/e andere/r Teilnehmer/In kann noch „Dänemark“ hinzufügen. Wenn Du aber nicht kalt baden willst, dann mach den Haken dort weg 😉

Auf der Hauptseite zu Deiner Planung, kannst Du über den Button „weitere Optionen…“ und dann über „Einstellungen zum Event“ noch mehr Dinge konfigurieren. Schau’s Dir mal an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s