Besuch im Freilandmuseum planen

Ins Freibad wird man jetzt nicht mehr gehen (hat ja such schon die Saison beendet und geschlossen – selbst mit Eispickel lassen sie einen nicht rein!), aber für den Besuch eines Freilandmuseums ist das Wetter ganz ok.

kein Sauwetter
Ferkel im Freilandmuseum Bad Windsheim – noch kein Sauwetter

Also sollte man einfach mal ein paar Freunde oder Verwandte schnappen und mit ihnen einen Ausflug planen. Neben dem Freilandmuseum in Bad Windsheim bietet sich in der Region Franken auch noch das Museum in Fladungen an.

halbes-haus
Schäferhaus in Bad Windsheim

Neben den alten Bauernhäusern gibt es viel zu sehen. Mal wird Bier gebraut und mal wird Brot gebacken. Die Mühle für das Mehl ist auch am Laufen. Die Landwirtschaft aus früherer Zeit lebt genauso wieder auf, wie die Handwerkskünste. Ob man sich da lieber einen Holzschuh schnitzt oder die Schafe füttert, bleibt jedem selbst überlassen 😉

Hier nun zwei Links zur Einladung von Freunden zu einem solchen Ausflug:

Wenn man so einen Ausflug mit dem Treffenplaner SocSoc organisiert, hat man den Vorteil, dass sich alle an der Terminplanung beteiligen können, ohne langwierige Telefonsitzungen (besonders, wenn man mit mehr als zwei Familien so einen Ausflug unternehmen will). Über Listen kann man zusätzlich festlegen, wer sich um was kümmert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s