Sharknado im Sommernachtskino?

Heieiei – oder besser Haiaiai… was für ein witziger Trash, der da auf uns zu kommt. Wahrscheinlich schafft es Sharknado nicht in die deutschen Kinos, aber im September soll der Streifen auf DVD erscheinen. Dann könnt Ihr ja Euren Beamer aufstellen und mit Freunden einen Kinoabend planen!
Aber im Open Air Kino hätte ich es schon schön gefunden. Mit so viel Meerwasser transportiert der Film ja eine sommerliche Stimmung.

 

Es gibt übrigens auch schon Forderungen, dass der Film hier in die Kinos kommen sollte!

Falls das nicht der Fall sein sollte und wem das Erscheinen der DVD zu lange dauert, kann ja mal eines der Sommernachtsfilmfestivals besuchen, z.B. in Nürnberg, Berlin, Hamburg oder München.
socsocbanner

Advertisements

Klassik Open Air in Nürnberg und Ludwigsburg

Alexander_Shelley_C_Uwe_Niklas_03
Foto: Uwe Niklas

Für die Münchner und Berliner kommt mein Beitrag leider zu spät, da die Veranstaltungen bereits stattgefunden haben. Aber in Nürnberg gibt es noch drei Chancen, nämlich am

Publikum_C_Uwe_Niklas_03
Foto: Uwe Niklas

Jeder bringt sich was für ein Picknick mit – manche mehr und manche weniger. Regelmäßig sind dort Gruppen zu beobachten, die eine richtige Tafel mit fünfarmigen Kerzenständern und Kristallgläsern auffahren. Die Herrschaften sitzen dann gar im Frack um ihr Festmahl. Andere machen es sich auf Decken bequem und laben sich an Dosenbier statt an Rotwein… hier geht’s zur Webseite für weitere Infos.

Was auch immer Ihr aufbauen wollt; um einen guten Platz zu ergattern, müsst Ihr sehr zeitig am Luitpolthain ankommen.

In Ludwigsburg findet das Open Air mit Feuerwerk am Seeschloß Monrepos statt. Im Anschluss an Strauss und Tschaikowsky spielt noch eine Big Band. Der Termin ist hier der Samstag, 20. Juli und weitere Infos gibt es hier.

socsocbanner